One Sustainability

Water Footprint: Der Wasser-Fußabdruck erreicht die grafische Industrie

Water Footprint

Der Arbeitskreis Media Mundo berichtet über zwei Projekte zur Erfassung des Wasser-Fußabdrucks:
Der Papierhersteller UPM und die Druckerei Kastner & Callwey Medien (KCM) haben ihren jeweiligen Wasserverbrauch ermittelt und kommen zu weitgehend gleichen Schlussfolgerungen beim Umgang mit der elementaren Ressource Wasser. Media Mundo teilt die Auffassung der Partner beider Projekte, dass die absolute Menge des Wassers bei der Herstellung eines Produkts weder aussagekräftig ist, noch ein Urteil über die Qualität des Produktionsprozesses gestattet.

Wasser ist Leben – und damit zugleich eine der kostbarsten Ressourcen unseres Planeten. Weiterlesen