KCM

Nachdrücklich nachhaltig

Kastner & Callwey Medien (KCM) auf der komma (26. und 27. Januar 2011 in München

München, 5. Januar 2011 – Der Name Kastner & Callwey steht in der Druckbranche seit rund 130 Jahren für innovative Produkte und hochkarätige Kunden. Nach der Übernahme des insolventen Unternehmens vor drei Jahren wurden die Weichen neu gestellt. Heute steht das Unternehmen auch deswegen erfolgreich da, weil man sich klar zu einer nachhaltigen Wirtschaftsweise bekennt. Im Januar stellt sich KCM der Öffentlichkeit anlässlich der komma 2011 vor. Diese achte Fachmesse für Kommunikation und Marketing findet am 26. und 27. Januar in München statt und ist eine zentrale Informations-Plattform im Bereich Werbemittel. Das Fachvortragsprogramm wird mit einer begleitenden Fachausstellung kombiniert, bei der über 175 Ausstellern auf 6.650 qm Fläche ihre Angebote präsentieren.

Weiterlesen

KCM auf der KOMMA 2011

KCM wird vom 26. – 27. Januar auf der komma 2011 als Aussteller vertreten sein.
MOC München, Halle 2, Stand C09 (Gemeinschaftsstand des FDI e.V.)

Dabei werden folgende Schwerpunktthemen im Mittelpunkt stehen:

  • Ideen auf Papier - effektiv und nachhaltig kommunizieren.
  • KCM (Kastner & Callwey Medien) präsentiert sich als Druckerei mit Kernkompetenz im hochqualitativen Drucksegment und als ein regionales Unternehmen das insbesondere nach umweltrelevanten, ökologischen Gesichtspunkten – Stichwort Nachhaltigkeit – agiert.
  • Es wird auf die Referenzmärkte (Automobilindustrie, kommaUhren, Schmuck, Mode, Verlage etc.) und die Referenzkunden (u. a. BMW, Daimler, Wempe) von KCM verwiesen und dafür werden entsprechende Beispiele zur Veranschaulichung am Messestand ausgestellt.
  • KCM betont dabei die sukzessive Reduktion seines Carbon Footprint (CO2-Fußabdruck), indem u. a. die  Energieversorgung auf NaturEnergie (Strom aus 100% Wasserkraft) umgestellt wurde und in Zukunft weiter reduziert werden wird.
  • Ein weiterer Schwerpunkt ist die Zertifizierung von PEFC und FSC, wodurch KCM umfassende Fachberatung hinsichtlich der Papierauswahl nach nachhaltigen Kriterien erteilen kann.
  • fdiBesonders wird hervorgehoben, dass KCM bereits vor knapp 3 Jahren auf einen 100% alkoholfreien Druckprozess umgestellt hat, indem seither auf den Einsatz von Isopropylalkohol (IPA) gänzlich verzichtet wurde. Dadurch wird kein FCKW mehr freigesetzt, wodurch in Folge Mensch und Umwelt (Stichwort globale Erderwärmung bzw. Klimawandel) deutlich weniger belastet werden.
  • Großer Themenschwerpunkt wird letztlich die klimaneutrale Druckproduktion sein. KCM ist durch ClimatePartner zertifiziert und es wird darauf hingewiesen, welche Bedeutung und Vorteile das in Summe für die Kunden von KCM haben kann.

Weiterlesen

KCM sucht VerkäuferIn

Als eine der führenden Bogen­off­set­druck­erei­en im Raum München verstärken wir unser en­ga­gier­tes Verkaufsteam um eine/n Ver­käu­fer/in.

Ihr Aufgabenbereich

Neu­kunden­akquisi­tion und -beratung im Innen- und Außen­dienst.

Ihr Anforderungsprofil

Erfahrung im Verkauf – ide­aler­wei­se im grafischen Gewerbe.

Unser Angebot an Sie

  • Mitarbeit in einem anerkannt er­folg­rei­chen Druckerei­unter­nehmen
  • Leistungsorientierte Bezahlung
  • Eigenverantwortliches Arbeiten
  • in einem engagierten Team

Bewerbung

Senden Sie uns bitte eine aussagekräftige Bewerbung – vorzugsweise per E-Mail:
bs@kastner-callwey.de.

Wir garantieren absolute Diskretion und freuen uns auf ein persönliches Gespräch.

KCM